Camarones Y Cancun

Dieses Portal ist in den folgenden Sprachen verf├╝gbar RicetteSenzaGlutine.com - IT Recetas-SinGluten.es - ES GlutenFreieRezepte.com - DE
Glutenfreie Rezepte Glutenfreie Rezepte
 

Glutenfreie Rezepte

Camarones y Cancun

Camarones Y CancunCamarones Y Cancun

Achtung! Verwenden Sie ausschlieslich glutenfreie Zutaten!

Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad

Pronta in: 30 min

  Zutaten: Camarones Y Cancun

1 roter Paprika

4 Blaetter ital. Lollo-Salat

1/4 Gurke

1 Handvoll Mais aus der Dose

10 Garnelen (camarones)

Glutenfreies Reismehl nach Bedarf

Fuer die Sauce:

1 frische reife Tomate

1/2 Paprika

1 Jalapenos (scharfer mexiknischer Chili)

Oel nach Bedarf

Salz nach Bedarf

Pfeffer nach Bedarf

senza uovasenza lattesenza soiasenza lievito
 
Zubereitung: Camarones Y Cancun
ricetta senza glutine Bereiten Sie Ihre Zutaten vor, waschen Sie sie und trocknen Sie ab und richten Sie sie sie auf einem Teller auf Ihrer Arbeitsflaeche an.
ricetta senza glutine

Beginnen Sie den Salat ganz fein nach Julienne-Art zu schneiden, was die Grundlage Ihres Gerichts sein wird.

ricetta senza glutine

Schneiden und hoelen Sie die Gurke aus, damit die Samen eliminiert werden, dannschneiden Sie es i kleine Streifen. Nehmen Sie die Paprika und schneiden Sie sie in Streifen. Fuegen Sie den Mais dazu und vermischen Sie alle Zutaten gut.

ricetta senza glutine

Wenden Sie die Garnelen in Mehl, stellen Sie ein Gefaess mit Oel auf den Herd, wenn es erhitzt ist, koenne Sie sie frittieren. Sobald die Garnelen Ihre Farbe veraendert haben, nehmen Sie sie aus dem Oel heraus und legen Sie sie auf Loeschpapier.

Schneiden Sie die in Streifen geschnittene Paprika und kochen Sie sie in einer Pfanne, die etwas Oel enthaelt.

Bruehen Sie die Tomte ab, damit das Entfernen der Haut leichte faellt. Dann teilen Sie sie in Stuecke. Nehmen sie die Jalapenos und schneiden Sie sie in Scheiben,vermischen Sie alle Zutaten, salzen, pfeffern Sie, geben Sie Oel dazu und lassen Sie es eine halbe Stunde aufweichen.

Nun nehmen Sie die Garnelen und gebebn Sie sie in den Behaelter mit der Sauce, vermischen sie sie mehrmals, damit sie deren Geschmack gut annehmen.

 

Nehmen Sie einen Teller, legen Sie den Boden mit Salat aus und dann geben Sie die Garnelen mit der roten Sauce darauf. Dieses Gericht kann sowohl warm als auch kalt serviert werden, je nach Geschmack und Jahreszeit.

 

Das ist ein Rezept von Chefkoch Anna

Condividi OkNotizie
 
Glutenfreie Rezepte: Camarones Y Cancun