Glutenfreies Ciambella Romagnola (ciambella Ist Ein Süßes Brot)

Dieses Portal ist in den folgenden Sprachen verf├╝gbar RicetteSenzaGlutine.com - IT Recetas-SinGluten.es - ES GlutenFreieRezepte.com - DE
Glutenfreie Rezepte Glutenfreie Rezepte
 

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreies Ciambella Romagnola (Ciambella ist ein Süßes Brot)

Glutenfreies Ciambella Romagnola (ciambella Ist Ein Süßes Brot)Glutenfreies Ciambella Romagnola (ciambella Ist Ein Süßes Brot)

Achtung! Verwenden Sie ausschlieslich glutenfreie Zutaten!

Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad

Pronta in: 45 min

  Zutaten: Glutenfreies Ciambella Romagnola (ciambella Ist Ein Süßes Brot)

300 g Reismehl

150 g Kartoffelmehl

50 g Maizena

200 g zerlassene Butter

300 g Kristallzucker

3 Eier

1 Päckchen Hefe für Süßspeisen

Zitronenschale

Grießzucker

senza soia
 
Zubereitung: Glutenfreies Ciambella Romagnola (ciambella Ist Ein Süßes Brot) vegetarisch

Mischen Sie das Mehl mit den anderen Zutaten und als letztes mengen Sie die Hefe bei und kneten die Masse gut durch. Es muß eine konsistente Teigmasse entstehen, der Sie die klassische ovale Brotform geben. Wenn der Teig etwas zu fest geworden ist, dann mengen Sie ein wenig glutenfreie Milch hinzu. Anschliessend kommt der ovale Teig auf ein Backblech, dann mit Grießzucker bestreuen und dann backen Sie Ihr glutenfreies Ciambella Romagnola bei 180° 40 Minuten lang.

Die Kochzeit variiert abhänig von Ihrem Backofen: Wenn Ihr Ciambella aussen goldbraun gebacken ist, überprüfen Sie mit einem Zahnstocher ob das Innere gut durch ist.
Die glutenfreie Ciambella Romagnola schmeckt in süßen Wein getränkt besonders gut, oder für die Zubereitung der zuppa inglese!

Ciambella Romagnola senza glutineCiambella Romagnola senza glutineCiambella Romagnola senza glutineCiambella Romagnola senza glutine

Guten Appetit!

Das ist ein Rezept von Chefkoch Gigi

Condividi OkNotizie
 
Glutenfreie Rezepte: Glutenfreies Ciambella Romagnola (ciambella Ist Ein Süßes Brot)