Glutenfreies Auberginen-mousse

Dieses Portal ist in den folgenden Sprachen verf├╝gbar RicetteSenzaGlutine.com - IT Recetas-SinGluten.es - ES GlutenFreieRezepte.com - DE
Glutenfreie Rezepte Glutenfreie Rezepte
 

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreies Auberginen-Mousse

Glutenfreies Auberginen-mousseGlutenfreies Auberginen-mousse

Achtung! Verwenden Sie ausschlieslich glutenfreie Zutaten!

Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad

Pronta in: 60 min

  Zutaten: Glutenfreies Auberginen-mousse

3 große Auberginen

1 Teelöffel Paprikapulver

1 Zitrone

2 EL Olivenöl extra vergine

Salz (nach Belieben)

Pfeffer (nach Belieben)

Kaviar: Optional

senza uovasenza lattesenza lattosiosenza soiasenza lievito
 
Zubereitung: Glutenfreies Auberginen-mousse vegetarisch

Backofen auf eine Temperatur von 200° erhitzen, inzwischen die ganzen Auberginen waschen, trocknen und mit Öl bestreichen, dann legen Sie sie auf ein Backblech mit Backpapier und backen Sie für 40 Minuten, gelegentlich wenden. Anschliessend die Auberginen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann entfernen Sie die Schale und schneiden Sie sie der Länge nach, halbieren sie und entfernen die Samen im Inneren. Hacken Sie die Auberginen so, daß daraus ein grobes Püree wird, dann in eine Schüssel gießen und das Paprikapulver, den Saft, die Zitronenschale, Salz und viel Pfeffer dazugeben. Anschliessend kommt das Mousse mit Folie bedeckt für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank. Wenn das glutenfreie Mousse bereit ist, können Sie noch den Kaviar dazugeben, damit es cremig ist.

Condividi OkNotizie
 
Glutenfreie Rezepte: Glutenfreies Auberginen-mousse