Glutenfreier Hase

Dieses Portal ist in den folgenden Sprachen verf├╝gbar RicetteSenzaGlutine.com - IT Recetas-SinGluten.es - ES GlutenFreieRezepte.com - DE
Glutenfreie Rezepte Glutenfreie Rezepte
 

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreier Hase

Glutenfreier HaseGlutenfreier Hase

Achtung! Verwenden Sie ausschlieslich glutenfreie Zutaten!

Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad

Pronta in: 120 min

  Zutaten: Glutenfreier Hase

2 Flaschen Sangiovese

1 Kaninchen (2 kg)

1 Knoblauchzehe

1 Lorbeerblatt

1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten

1 Stange Lauch, in Scheiben geschnitten

1 Stange Sellerie, gehackt

1 Prise Thymian

5 Pfefferkörner

1/2 Tasse Olivenöl

glutenfreies Mehl oder Stärkemehl (je nach Geschmack)

Salz (je nach Geschmack)

Pfeffer (je nach Geschmack)

senza lattosiosenza soiasenza lievito
 
Zubereitung: Glutenfreier Hase

Der in Stücke geschnittene Hase (mit den Knochen) kommt zusammen mit folgenden Zutaten für mindestens 24 Stunden in den Rotwein: Knoblauch, Lorbeerblatt, Zwiebel, Lauch, Sellerie, Thymian und den 5 Pfefferkörnern (gelegentlich umrühren).  Entfernen Sie das Gemüse aus der Marinade, fein schneiden und bei schwacher Hitze in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Dann fügen Sie die mit Salz und Pfeffer marinierten und danach mit Mehl bestäubten Hasenteile hinzu und braten sie bei großer Hitze scharf an, dann mit dem Wein aus der Marinade aufgießen, Deckel drauf und für etwa eine Stunde und 40 Minuten garen. Dann kommen die Fleischstücke für weitere 15 Minuten in eine Pfanne, werden mit dem Bratensaft übergossen um fertig zu garen. Wenn das Fleisch gar ist, wird der Hase angerichtet und serviert.

Condividi OkNotizie
 
Glutenfreie Rezepte: Glutenfreier Hase