Glutenfreie Mit Kabeljausauce Gefüllte Pakrika

Dieses Portal ist in den folgenden Sprachen verf├╝gbar RicetteSenzaGlutine.com - IT Recetas-SinGluten.es - ES GlutenFreieRezepte.com - DE
Glutenfreie Rezepte Glutenfreie Rezepte
 

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreie mit Kabeljausauce gefüllte Pakrika

Glutenfreie Mit Kabeljausauce Gefüllte PakrikaGlutenfreie Mit Kabeljausauce Gefüllte Pakrika

Achtung! Verwenden Sie ausschlieslich glutenfreie Zutaten!

Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad

Pronta in: 80 min

  Zutaten: Glutenfreie Mit Kabeljausauce Gefüllte Pakrika

600 gr. Kabeljau Filet

4 rote Paprika

2 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

Olivenöl extra vergine

1 Bund Petersilie

Salz (je nach Geschmack)

Pfeffer (je nach Geschmack)

Für die Sauce:

2 dl. Milch

25 gr. von Butter

2 Esslöffel glutenfreies Mehl

1 EL süßes Paprikapulver

2 EL Zitronensaft

Salz (je nach Geschmack)

Pfeffer (je nach Geschmack)

senza uovasenza soiasenza lievito
 
Zubereitung: Glutenfreie Mit Kabeljausauce Gefüllte Pakrika

Nachdem Sie die Paprika eingefettet haben (mit Öl oder Butter), grillen Sie sie im Backrohr bei grosser Hitze, bis sich die Haut dunkel färbt, dann lassen Sie sie in einem verschlossenen Säckchen auskühlen. Der Kabeljau kommt in einen Bräter, wird mit Wasser bedeckt und zwei Esslöffel Öl kommen dazu. Dann im Backoffen bei 200 ° für 10 Minuten braten. Jetzt holen Sie die Paprika aus dem Säckchen, dann schälen Sie sie und entfernen die Kerne, die Flüssigkeit unbedingt aufbewahren! Jetzt bereiten Sie die Sauce durch Schmelzen der Butter in einer Pfanne zu, fügen Sie glutenfreies Mehl und rösten Sie es für eine Minute. Dann fügen Sie Milch, Pfeffer und Salz hinzu, weiter kochen und umrühren, bis Sie eine konsistente Sauce erhalten. Halbieren Sie den Knoblauch, zusammen mit den gehackten Zwiebel rösten Sie in Öl goldbraun. Dann fügen Sie die geschnittenen Kabeljaufilets, vier Esslöffel Sauce, gehackte Petersilie, Pfeffer und Salz hinzu. Ordentlich verrühren und vom Herd nehmen. Fügen Sie jetzt die Flüssigkeit, die Sie vom Auskühen der gerösteten Paprika aufbewahrt haben, sowie die restlichen Paprika der Sauce  hinzufügen und für eine Minute kochen, salzen und den Zitronensaft dazu giessen. Jetzt füllen Sie die Paprikahälften füllen, in eine Auflaufform legen und mit ein wenig Öl und bei 170° für 10 Minuten im Backrohr lassen.

Condividi OkNotizie
 
Glutenfreie Rezepte: Glutenfreie Mit Kabeljausauce Gefüllte Pakrika